Prävention beim Wing Chun Zentrum Deutschland

Prävention ist eines der am Meisten vernachlässigten Themengebiete im Kampfkunstbereich. Dabei ist dies doch das zentralste Thema überhaupt, denn:

Der beste Kampf ist der, der nicht stattfindet.


Aus diesem Grund setzt Peter Graun ganz klar auf Präventivmaßnahmen. Durch die richtige Rhetorik und Gestik lässt sich ein Kampf in vielen Fällen vermeiden.

In Seminaren lernen die Anhänger des WCZD, wie sie Situationen deeskalieren können, durch den Einsatz von rhetorischen Kniffen und Techniken.

Auch wichtig ist es für jeden Kampfkünstler, im Fall einer Auseinandersetzung auch seine Umgebung darauf aufmerksam zu machen, wer hier der Agressor ist. Nicht selten gehen Augenzeugenaussagen zu Ungunsten des Angegriffenen aus, da dem Beobachter nicht klar ersichtlich war, wer hier Angreifer und wer Angegriffener gewesen ist. Hier verbal deutlich auszusprechen, dass man keinen Ärger sucht und den Angreifer auffordert die Agressionen zu unterlassen kann spätestens vor Gericht der entscheidende Rettungsanker sein. Die Gerichte entscheiden zu gerne vorschnell gegen den betroffenen Kampfkünstler. Richter sind eben auch nur Menschen und eben fehlbar. Häufig wird durch Unkenntnis des genauen Sachverhaltes davon ausgegangen und auch entsprechend argumentieren, dass der Kampfkünstler aufgrund seiner Erfahrung über die Situation erhaben sein müsste.


Mit dem Wissen darüber, dass man vor Gericht immer den kürzeren zieht, sobald man Kampfkunsterfahrung vorweisen kann, ist es also noch wichtiger, im Eskalationsfall alles daran zu setzen, dass die Zeugen unmissverständlich darauf aufmerksam gemacht werden, von wem die Agression ausgeht. Kommt es erst zum Handgemenge ist es meistens zu spät, da unter Umständen in wenigen Sekunden der Kampf vorbei ist. Zeugen tendieren dann leicht dazu, den Gewinner auch als den Agressor ein zu stufen.


Präventionstraining des Wing Chun Zentrum Deutschland kann auch in der Gruppe gebucht werden und findet dann außer der Reihe statt.

Für Fragen und Buchungen können Sie unter dem Stichwort “Prävention” eine Nachricht an Sifu Peter Graun über das Kontaktformular richten.

TESTIMONIALS

Das sagen unsere Mitglieder

Diese Kommentare haben uns unsere Mitglieder hinterlassen

Labore sed dolore magna aliquay enim ad minim veniam quis nostr exercitation ullamco laboris ni ut aliquip ex reprehen deritin voluptate.

Donald H. James Customer

Labore sed dolore magna aliquay enim ad minim veniam quis nostr exercitation ullamco laboris ni ut aliquip ex reprehen deritin voluptate.

Asif Hasan Manager

Labore sed dolore magna aliquay enim ad minim veniam quis nostr exercitation ullamco laboris ni ut aliquip ex reprehen deritin voluptate.

Mahin Door Engineer

Labore sed dolore magna aliquay enim ad minim veniam quis nostr exercitation ullamco laboris ni ut aliquip ex reprehen deritin voluptate.

Marvin McKinney Customer

Lorem ipsum dolorconsectetur adipisicing elit, sed do eiusmod tempor incididunt ut labore et dolore magna aliqu ad minim veniam, quis nostrud exercitation.

Lorem ipsum dolorconsectetur adipisicing elit, sed do eiusmod tempor incididunt ut labore et dolore magna aliqu ad minim veniam, quis nostrud exercitation.

Lorem ipsum dolorconsectetur adipisicing elit, sed do eiusmod tempor incididunt ut labore et dolore magna aliqu ad minim veniam, quis nostrud exercitation.

Lorem ipsum dolorconsectetur adipisicing elit, sed do eiusmod tempor incididunt ut labore et dolore magna aliqu ad minim veniam, quis nostrud exercitation.

Lorem ipsum dolorconsectetur adipisicing elit, sed do eiusmod tempor incididunt ut labore et dolore magna aliqu ad minim veniam, quis nostrud exercitation.

Lorem ipsum dolorconsectetur adipisicing elit, sed do eiusmod tempor incididunt ut labore et dolore magna aliqu ad minim veniam, quis nostrud exercitation.